Mein Gebiet:
 

Farmsen, Berne, Sasel

Wellingsbüttel

Poppenbüttel

Volksdorf, Bergstedt

Randi Wolf
Hebamme im Alstertal
 

© 2019 by Haberkorn Office

Wochenbettbetreuung

Sobald Sie nach der Geburt mit dem Baby nach Hause kommen, beginnt die Wochenbettbetreuung.

Jede Frau hat Anspruch auf Hebammenhilfe in den ersten 12 Wochen, wobei die Betreuung in der ersten Zeit am intensivsten ist.

 

Bei den Hausbesuchen unterstütze ich Sie bei dem Start in das neue Familienleben. Ich gebe Hilfestellung beim Stillen, beobachte die Rückbildungs- und Heilungsprozesse der Mutter, überprüfe die Entwicklung des Babys und stehe bei Fragen zur Pflege, Handling und vielen weiteren Themen zur Seite.

 

Die Hausbesuche sind Kassenleistungen und werden bei gesetzlich versicherten Frauen direkt mit der Kasse abgerechnet. Frauen, die Privat versichert sind, bekommen eine Rechnung, die Sie dann bei Ihrer Kasse einreichen können.

 

Der Erstkontakt zur Wochenbettbetreuung findet in Form eines Vorgespräches und einer Basisdatenerhebung bei Ihnen zu Hause statt. 

Dies beinhaltet:

  • Anlegen der Versichertenakte

  • Information über das Betreuungsangebot der Hebamme

  • Übergabe und Erläuterung der Behandlungsverträge

  • Planung der weiteren Betreuung

Die Krankenkassen übernehmen ein Vorgespräch pro Frau. Führen Sie Vorgespräche mit mehreren Hebammen, informieren Sie mich bitte darüber, da weitere Gespräche Ihnen privat in Rechnung gestellt werden müssen.

Sprechen Sie mich gern an